IRS untersucht Bitcoin Revival Kryptowährungs-Automaten und Kioske

Der Internal Revenue Service (IRS), der Flügel des Steuerdienstes der US-Regierung, hat kürzlich angekündigt, dass er Untersuchungen über Kryptowährungsautomaten und Kioske in Bezug auf Steuerhinterziehung einleiten wird. Darüber hinaus würde sie auch prüfen, ob sie zur Unterstützung des Erwerbs von kontrollierten Stoffen, der Geldwäsche und anderer ähnlicher Straftaten verwendet werden.

Kryptowährungs-Kioske und Geldautomaten sind heute eine beliebte Methode, die von Krypto-Enthusiasten zum Kauf und Verkauf digitaler Assets eingesetzt wird. Laut einem aktuellen Interview ist ihre Akzeptanz in den Vereinigten Staaten in den letzten Monaten gestiegen, was die Bedenken des IRS erklären könnte. Die IRS ist besorgt, da sie immer beliebter und zugänglicher werden, mehr Menschen werden anfangen, sie als Mittel zur Steuerhinterziehung zu nutzen.

Vom IRS Bitcoin Revival geäußerte Bedenken

Für das IRS liegt das Bitcoin Revival Hauptproblem in der Tatsache, dass jede Person zu einem der Krypto-Kioske oder Geldautomaten gehen und BTC nach der Einzahlung von hartem Geld erhalten kann. Natürlich möchte die Bundessteuerbehörde diese Nutzer und ihre Absichten mit dem Krypto kennenlernen. Die Behörden würden auch untersuchen, woher sie das Geld für den Kauf digitaler Assets haben.

Dennoch liegt ihr Interesse nicht nur bei den Nutzern, sondern auch bei den Eigentümern. Sie möchten die Menschen kennenlernen, die Geld verdient haben, indem sie die Krypto-Automaten und Kioske für die Öffentlichkeit nutzbar gemacht haben.

Nach Angaben des IRS:

„Die Gerätebesitzer sind verpflichtet, sich an die gleichen Vorschriften zur Bekämpfung der Geldwäsche zu halten, und wir glauben, dass einige von ihnen unterschiedlich hohe Anforderungen an die Einhaltung dieser Vorschriften stellen.“

Strafverfolgungsbehörden

John Fort, der Ermittlungsleiter des IRS, meint, dass viele andere Behörden die gleichen Bedenken geäußert haben. Fort fügte hinzu, dass sie zusammen mit seinem Team bereits andere Behörden im Strafverfolgungssektor kontaktiert haben, die solche Informationen wünschen.

Er erklärte weiter, dass einige Behörden zusammen mit ihren Verbündeten bereits damit begonnen hätten, die Geräte zu überwachen, um zu überprüfen, ob sie für illegale Aktivitäten verwendet werden. Derzeit ist noch kein Fall eingereicht worden. Fort war jedoch auch schnell dabei, darauf hinzuweisen, dass ihr Inventar einige laufende Fälle aufweist.

Bitcoin Revival iPhone

Der IRS-Beamte erklärte, dass es eine Möglichkeit gebe, dass die offenen Fälle direkt mit verschiedenen Bankkonten verbunden sein könnten oder auch nicht. Obwohl er feststellte, dass es eine Zunahme der Nutzung dieser Geräte gibt, räumte er ein, dass dies keine einfache Lösung sei. Wenn man sich nicht sorgfältig darum kümmert, könnte es dazu führen, dass die Menschen gezwungen werden, Devisen zu nutzen.

Umstellung von Euro auf Thai Baht

Der Markets Insider Währungsrechner bietet eine sekundenschnelle Währungsumrechnung von Euro in Thai Baht. Urlauber in der Eurozone können Umrechnungen zum aktuellen Wechselkurs vornehmen. Der Währungsrechner ist ein ideales Werkzeug für Anleger, die an internationalen Börsen mit unterschiedlichen Währungen investieren.
Die thailand währung umrechnung euro kann sowohl zu aktuellen als auch zu historischen Kursen erfolgen – wählen Sie dazu das gewünschte Kursdatum. Das heutige Datum ist standardmäßig eingestellt. Zusätzlich zeigt der Währungsrechner den Stichtagskurs des Vortages sowie den höchsten und niedrigsten Kurs der Umrechnung Euro – Thai Baht an. Die Ergebnisse werden in einer übersichtlichen Tabelle dargestellt. Der Markets Insider Währungsrechner bietet neben dem Euro – Thai Baht Kurs auch andere Wechselkurse für ca. 160 internationale Währungen.

thailand währung umrechnung euro
Euro – Thai Baht Währungsrechner

Sie haben derzeit die Basiswährung Euro und die Zielwährung Thai Baht mit einem Betrag von 1 Euro ausgewählt. Im Menü können Sie aus den beiden Listen die gewünschten Wechselkurse von ca. 160 internationalen Währungen auswählen. Darüber hinaus können Sie mit dem Währungsrechner neben dem aktuellen Kurs auch historische Wechselkurse berechnen. Die Ergebnisse werden in einer Tabelle mit dem Stichtagskurs des Vortages, dem Eröffnungskurs sowie dem niedrigsten und höchsten Kurs des jeweiligen Datums angezeigt.

Und die Bitcoin?

Bitcoin stieg kurz vor der Mittagsstunde am Freitag in die Höhe und stieg um etwa 9% auf ein Monatshoch nahe 3.682 $ pro Münze. Der plötzliche Anstieg entwickelte sich ohne wirklichen Katalysator.

Bitcoin, die größte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, verzeichnete am Freitagmorgen einen Zuwachs von fast 1%, nachdem der für Wertpapiere und Börsen zuständige Kommissar Robert Jackson dem Roll Call sagte, dass er irgendwann einen börsengehandelten Krypto-Fonds erwartet.

„Glaub ich, dass irgendwann jemand die Standards erfüllen wird, die wir dort aufgestellt haben? Ich hoffe es, ja, und ich denke es“, sagte Jackson.

Und Ende Donnerstag gaben die Litecoin Foundation und die Beam Corporation eine mögliche Zusammenarbeit bekannt, bei der Beam’s Mimblewimble – ein nach einem Harry-Potter-Zauber benanntes Krypto-Protokoll – zur Verbesserung der Sicherheit eingesetzt werden soll. Litecoin stieg nach der Ankündigung um 30% und handelte nahe 43 $ pro Münze.

Dennoch ist es unwahrscheinlich, dass diese Ereignisse der Katalysator für den Anstieg am Freitag Mittag sein werden, da beide Geschichten das Band weit vor den plötzlichen Gewinnen durchquert haben.

Die Investoren im digitalen Währungsraum erlebten 2017 einen Preisexplosionsschub, da die Kryptomanie über die ganze Welt wütete. Bitcoin begann 2017 im Wert von weniger als 1.000 $ pro Münze, bevor es um mehr als 2.000% auf ein Hoch von 19.511 $ stieg. Das Jahr 2018 war jedoch eine andere Geschichte, denn der Wert der Kryptowährung sank um 70%.

Bitcoin ist für das Jahr nach dem Spitzenwert vom Freitag wenig verändert.